Spendenprojekt „Maximilian fährt“

  • Vom Workshop MyStep profitieren und spenden was Ihnen der Workshop wert ist.

  • In einer kleinen Gruppe Ihre Veränderung voranbringen und gleichzeitig helfen.

  • Sich mit Menschen in ähnlichen Situationen reflektieren und etwas bewegen.

  • Vertraulich, auf Augenhöhe und sinnstiftend.

  • Am 9.-11. April 2021 sehen wir uns.

Wer ist Maximilian und wieso braucht er unsere Hilfe?

Maximilian ist der Sohn einer meiner Mitarbeiterinnen. Die junge Familie ist gerade in folgender Notlage: sie benötigt dringend ein behindertengerechtes Auto zum Transport von Maximilian, der mehrfach schwerbehindert ist und im Rollstuhl sitzt. Das Auto muss mit einer Rampe ausgestattet sein und ist daher sehr teuer. Das kann sich die junge Familie aus eigener Kraft aktuell nicht leisten. Doch die Zeit drängt, da Maximilian zu groß und zu schwer wird, um ihn weiterhin hochzuheben und im Kindersitz im normalen PKW zu transportieren.

Zu ihrer Unterstützung haben wir uns entschieden die kompletten Einnahmen eines unserer erfolgreichsten Workshops MyStep für den Kauf eines entsprechenden Autos zu spenden. Wir, das Team von syspo excellence, bieten den 3-tägigen Workshop MyStep für Menschen in beruflichen Veränderungssituationen an und jeder Teilnehmer entscheidet für sich ganz persönlich, was er im Nachgang für Maximilian spenden möchte.

Alle Coaches sind Experten und bieten Ihnen professionelle Unterstützung bei Ihren Fragestellungen.

Mehr über den Workshop erfahren Sie hier!

Ich freue mich auf Sie!

Ihre

Nadine Nierentz

Spenden

Wie kann ich direkt helfen?

Die Familie hat ein Spendenkonto auf den Vater, Felix Wagner, mit der IBAN DE55 5905 0101 0611 2327 94 und BIC SAKSDE55 eröffnet, sodass Sie sie gerne auch direkt finanziell unterstützen können, gerne mit dem Betreff „Maximilian fährt“, wie Nadine das Projekt genannt hat.

Melden Sie sich für den Workshop an und unterstützen Sie eine junge benachteiligte Familie, die dringend auf Hilfe angewiesen ist. Danke!

Ich bin dabei