Ausbildung zum agilen Coach – Schwerpunkt Neuroleadership

Qualifizierungsangebot Agiler Coach mit Schwerpunkt Neuroleadership

Wir bieten Ihnen eine zeitgemäße Weiterbildung zum Agilen Coach. Sie erhalten das Handwerkszeug um die Aufgaben und Rollen eines Agilen Coaches optimal ausfüllen zu können. In 3 Modulen vermitteln wir agile Methoden, Berater- und Coachingkompetenzen, das Verständnis für agile Transformationsprozesse und die Grundlagen von Neuroleadership. Die Neurowissenschaften ermöglichen uns ein tieferes Verständnis zur Unterstützung von Anpassungs – und Veränderungsbereitschaft – das Kernanliegen von Agilität.

Daten & Fakten

Unsere Zeiten in den Präsenz-Modulen: freitags bis samstags von 10 – 19 Uhr und in den Online-Sessions: freitags 9 – 15 Uhr

  • Gruppengröße: maximal 15 Teilnehmende

  • Dauer: 72 Zeitstunden in 3 Präsenz-Modulen und 4 Online-Sessions zuzüglich Selbststudium

  • Ihre Investition: 5.600 Euro (eine Ratenzahlung  ist nach Absprache möglich) für Selbstzahler,  6.700 Euro für Unternehmen,  (für Inhouse Ausbildungen ab 6 Teilnehmende sprechen Sie uns gerne an)

Weiterbildung agiler Coach 2024

12. – 13. April 2024- Modul 1

Grundlagen agiles Arbeiten

26. April 2024 – Online-Session 

Vertiefung Coaching-Kompetenz I und agiles PM II

17. Mai 2024 – Online-Session 

agiles Projektmanagement III und Kanban

07. – 08. Juni 2024 – Modul 2

Change und Transformation

28. Juni 2024 Online-Session

Konfliktmoderation und Teamcoaching virtuell

19. Juli 2024 – Online-Session

Neuroleadership und Kommunikationskompetenz

06. – 07. September 2024 – Modul 3 

Führung und Strategieentwicklung

Weiterbildung agiler Coach 2024

Modul 1 – Grundlagen agiles Arbeiten 12. – 13. April 2024
Online-Session – Vertiefung Coaching-Kompetenz I und agiles PM II 26. April 2024
Online-Session – agiles Projektmanagement III und Kanban 17. Mai 2024
Modul 2 – Change und Transformation 07. – 08. Juni 2024
Online-Session – Konfliktmoderation und Teamcoaching virtuell 28. Juni 2024
Online-Session – Neuroleadership und Kommunikationskompetenz 19. Juli 2024
Modul 3 – Führung und Strategieentwicklung 06. – 07. September 2024

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich einfach und kostenfrei für unseren Newsletter „Updates unserer systemischen und agilen Weiterbildungen“ an. Anschließend erhalten Sie als Interessent:in unseres Weiterbildungsangebots zum Monatsanfang die neuesten Infos. Profitieren Sie von unseren Tipps rund um die Themen Organisationsentwicklung sowie (hypno-) systemisches Coaching und erfahren Sie von aktuellen Terminen, exklusiven Angeboten und Rabatten.

Übersicht über die Module

Das Curriculum umfasst insgesamt 3 Präsenz-Module und jeweils 2 Online-Sessions zwischen den Modulen, die zur Vertiefung des Gelernten dienen. Im ersten Modul gehen wir intensiv auf die Grundlagen des agilen Arbeitens ein.

Die weiteren Module dienen dazu, Agilität in Kontext von Change, Transformation und Führung zu setzen und Anwendungsmöglichkeiten zu skizzieren.

Wir legen in der Weiterbildung Wert auf einen hohen Praxisbezug, damit Sie das neu erlernte Wissen verankern und auch direkt in der Praxis umsetzen können. Insbesondere durch praktische Übungen in Kleingruppen sowie gemeinsame Diskussionen über eigene Praxisfälle können Sie Ihr Wissen nachhaltig festigen – auch im hybriden Format.

Unser Trainerteam begleitet dabei sämtliche Prozesse und unterstützt Sie mit hilfreichem Feedback und wertvollen Tipps.

Um die hohe Qualität der Qualifizierung durch eine intensive Betreuung zu ergänzen, ist die Gruppengröße auf 15 Teilnehmende beschränkt.

Unsere zertifizierten Lehrcoaches

Übersicht über die Module

Das Curriculum umfasst insgesamt 3 Präsenz-Module und jeweils 2 Online-Sessions zwischen den Modulen, die zur Vertiefung des Gelernten dienen. Im ersten Modul gehen wir intensiv auf die Grundlagen des agilen Arbeitens ein.

Die weiteren Module dienen dazu, Agilität in Kontext von Change, Transformation und Führung zu setzen und Anwendungsmöglichkeiten zu skizzieren.

Wir legen in der Weiterbildung Wert auf einen hohen Praxisbezug, damit Sie das neu erlernte Wissen verankern und auch direkt in der Praxis umsetzen können. Insbesondere durch praktische Übungen in Kleingruppen sowie gemeinsame Diskussionen über eigene Praxisfälle können Sie Ihr Wissen nachhaltig festigen – auch im hybriden Format.

Unser Trainerteam begleitet dabei sämtliche Prozesse und unterstützt Sie mit hilfreichem Feedback und wertvollen Tipps.

Um die hohe Qualität der Qualifizierung durch eine intensive Betreuung zu ergänzen, ist die Gruppengröße auf 15 Teilnehmende beschränkt.

Unsere zertifizierten Lehrcoaches

Unser Standort

Am Standort  St. Ingbert bilden unsere Senior-Coaches Sie während 3 Modulen in agilen Konzepten, Frameworks und Methoden aus. Wir bieten die Weiterbildung hybrid an, sodass wir zwischen den Präsenzmodulen jeweils 2 Online-Sessions zur Vertiefung der Inhalte nutzen. Das Besondere am Standort St. Ingbert? Als Teil des Saar-Lor-Lux-Gebietes befinden wir uns sehr grenznah zu Frankreich und Luxemburg. Während der gesamten Zeit profitieren Sie von einer Gruppe mit vielfältigen beruflichen Hintergründen sowie der Möglichkeit eigene Themen einzubringen und neu Erlerntes direkt anzuwenden und auszuprobieren.
In der agile Coach Qualifizierung orientieren wir uns an wissenschaftlichen Anforderungen, internationalen Verbänden zur Zertifizierung und relevanten Praxiserfahrungen.  Wir bieten Ihnen die Erfahrung eines interdisziplinären Teams mit langjähriger Praxis aus Organisations- und Beratungskontexten. Dabei arbeiten wir praxisnah, fundiert und immer mit Blick auf die Kompetenzentwicklung unserer Teilnehmenden.

Impressionen und Raum

Unsere Standorte

Am Standort St. Ingbert bilden unsere Senior-Coaches Sie während 3 Modulen in agilen Konzepten und Instrumenten aus. Wir bieten die Weiterbildung hybrid an. Das Besondere am Standort St. Ingbert? Als Teil des Saar-Lor-Lux-Gebietes befinden wir uns sehr grenznah zu Frankreich und Luxemburg. Während der gesamten Zeit profitieren Sie von einer Gruppe mit vielfältigen beruflichen Hintergründen sowie der Möglichkeit eigene Fälle zu bearbeiten und neu Erlerntes direkt anzuwenden und auszuprobieren.
In der agilen Coachingausbildung bieten wir Ihnen die Erfahrung eines interdisziplinären Teams mit langjährigen Erfahrungen aus Organisations- und Beratungskontexten. Dabei arbeiten wir praxisnah, wissenschaftlich fundiert und immer mit Blick auf die Kompetenzentwicklung unserer Teilnehmenden.

Lernen Sie uns persönlich kennen an einem unserer virtuellen Info-Abende

Start: 23. Oktober 2023
weitere Termine: 14.08., 11.09.2024
Dauer: 19:00 – 19.30 Uhr
Teilnahme: kostenlos & unverbindlich

Neun Fakten zur agilen Coachingausbildung mit Schwerpunkt Neuroleadership

Die Qualifizierung zum agilen Coach richtet sich an Menschen, die in komplexen Themen- und Organisationskontexten ihre Arbeit wirksam mit agilen Theorien, Frameworks und Methoden erweitern und bereichern möchten.

Sie bekommen mit dem Abschluss der Qualifizierung das Zertifikat zum „agilen Coach mit Schwerpunkt Neuroleadership“ unseres Instituts, sowie das Zertifikat „OKR Master“. Eine offizielle Zertifizierung zum „Scrum Master“ ist über scrum.org außerdem zusätzlich möglich.

Als agiler Coach unterstützt man maßgeblich agile Transformationen in Konzernen und Organisationen. Hierbei liegt die Kompetenz des agilen Coaches in der Sicherstellung der agilen Ansätze und deren Etablierung in der Organisation, sowie der direkten Coaching-Arbeit mit den einzelnen Akteuren. Das Aufgabenfeld ist sehr verantwortungsvoll und vielfältig. Zudem können Sie auch als freier Berater und agiler Coach hilfreich für Unternehmen sein und ihre Leistung als selbständige*r Unternehmer*in anbieten.

Die Qualifizierung zum agilen Coach ist auch eine Erweiterung der Führungskompetenz. Das Grundverständnis und die eigene Weiterentwicklung des agilen Mindsets erleichtern die Steuerung und Begleitung von Transformationen und steigern die eigene Handlungsfähigkeit.

Ab 6 Teilnehmende bieten wir die Qualifizierung für Sie auch passgenau Inhouse an. Das heißt wir identifizieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Schwerpunkte und entwickeln ein wirksames für Sie passgenaues Angebot. Sprechen Sie uns an.

Neuroleadership ist ein Begriff, der eine interdisziplinäre Herangehensweise an das Thema Führung und Management beschreibt, die Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften, insbesondere der Neurobiologie und der kognitiven Psychologie, in den Kontext der Führungsentwicklung und -praxis einbezieht. Die Idee hinter Neuroleadership ist es, ein besseres Verständnis für die Funktionsweise des menschlichen Gehirns zu nutzen, um effektivere Führungskräfte zu entwickeln und bessere organisatorische Ergebnisse zu erzielen.

Bildungsurlaub sind zusätzliche Urlaubstage, die Ihnen die Gelegenheit geben an beruflichen Weiterbildungen teilzunehmen während Sie weiterhin ihr Gehalt beziehen. Die entsprechenden Gesetzte, die das ermöglichen, liegen in der Verantwortung des jeweiligen Bundeslandes, daher ist es überall ein bisschen anders.

Unsere agile Coachingausbildung ist in Rheinland-Pfalz, Berlin, Thüringen und im Saarland anerkannt, sodass Sie als Teilnehmer:in unserer Ausbildung Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber beantragen können.

Bei einem rheinland-pfälzischen Arbeitgeber können Sie bis zu 10 Arbeitstage in zwei Kalenderjahren nehmen. Bei einem saarländischen Arbeitgeber können Sie bis zu 6 Arbeitstage im Kalenderjahr nehmen, wobei ab dem 3. Tag die Freistellung nur insoweit beansprucht werden kann, wie die Beschäftigten im gleichen Umfang arbeitsfreie Zeit (zB unbezahlter Urlaub) für die beantragte Weiterbildungsveranstaltung verwenden. Zudem kann der Bildungsurlaub zweier Jahre zusammengelegt werden.

Wir freuen uns auf Sie!

In welchem Institut Sie Ihre agile Coachingausbildung absolvieren ist eine sehr persönliche Entscheidung und hängt maßgeblich von den beteiligten Personen ab. Daher geben wir Ihnen die Gelegenheit eines persönlichen Kennenlernens bei unseren monatlichen Online-Abenden. Klären Sie hier Ihre offenen Fragen und lernen andere Interessierte kennen.

Kommen Sie auf uns zu und lernen Sie uns an einem der persönlichen Online-Abende kennen! Wir freuen uns auf Sie!

Termine: 14.08., 11.09.2024
Dauer: 19.00 – 19.30 Uhr
Teilnahme: kostenlos & unverbindlich

Wir freuen uns auf Sie!

In welchem Institut Sie Ihre agile Coachingausbildung absolvieren ist eine sehr persönliche Entscheidung und hängt maßgeblich von den beteiligten Personen ab. Daher geben wir Ihnen die Gelegenheit eines persönlichen Kennenlernens bei unseren monatlichen Info-Abenden. Klären Sie hier Ihre offenen Fragen und lernen andere Interessierte kennen.

Kommen Sie auf uns zu und lernen Sie uns an einem der persönlichen Info-Abende kennen! Wir freuen uns auf Sie!

Termine: 14.08., 11.09.2024
Dauer: 19.00 – 19.30 Uhr
Teilnahme: kostenlos & unverbindlich