Berufliche Entwicklung hört nie auf

Als Team bestehend aus erfahrenen Beratern begegnen wir diesem Prinzip konsequent, indem wir kontinuierlich eigene Fortbildungen und Qualifizierungen in ergänzenden Themenfeldern absolvieren. Unsere Expertise geben wir daher gerne im Rahmen unserer Systemischen Coachingausbildung, unserer Hypnosystemischen Werkstatt und unserer Qualifizierung Organisationsentwickler:in weiter.

Systemisches Arbeiten ist unsere Leidenschaft. Wir bieten Weiterbildungen an, um systemisches Denken und Handeln in Organisationen zu tragen und damit einen Mehrwert für wertschätzende Haltung, Kommunikation und ressourcenorientierte Zusammenarbeit zu leisten. Im Folgenden erfahren Sie mehr zu unseren systemischen Weiterbildungen und Lehrcoaches.

Systemische Coachingausbildung

In unserer 18-monatigen Weiterbildung erlernen Sie in 8 Blöcken à 3 Tagen systemtheoretische Konzepte und Methoden. Die Coaching Ausbildung eignet sich für Führungskräfte und Berater:innen. Vorkenntnisse im Bereich Coaching sind nicht nötig. Sie profitieren von der Gruppe der Teilnehmenden, die erfahrungsgemäß vielfältige berufliche Hintergründe mitbringt. Sie haben die Möglichkeit eigene Fälle zu bearbeiten sowie neu Erlerntes direkt anzuwenden und auszuprobieren.

In der systemischen Coachingausbildung folgen wir den Richtlinien des DBVC und DVCT. Wir bieten Ihnen die Erfahrung eines interdisziplinären Teams mit langjährigen Erfahrungen aus Organisations- und Beratungskontexten.

Symbolbild systemische Coachingausbildung
Symbolbild für unsere Hypnosystemische Werkstatt

Hypnosystemische Werkstatt

In unserer 6-monatigen Weiterbildung erlernen Sie in 5 Modulen à 1,5 Tagen hypnosystemtheoretische Konzepte und Methoden. Die Werkstatt eignet sich für Coaches, die die hypnosystemischen Ansätze tiefer ergründen und bewusster anwenden möchten. Sie profitieren von dem Austausch in einer Gruppe von Expert:innen. Sie haben die Möglichkeit eigene Fälle zu bearbeiten sowie neu Erlerntes direkt anzuwenden und auszuprobieren.

Komplexe Theorie auf den Punkt gebracht: Sie lernen 5 wichtige Grundgedanken des hypnosystemischen Coachings kennen. Lehrcoach Nadine Nierentz arbeitet mit einer Gruppe von max. 12 Teilnehmenden.

Qualifizierung zum Organisationsentwickler:in

Eine der Kernkompetenzen von syspo excellence ist die Begleitung und Durchführung von großflächigen Change Projekten. Unsere Erfahrung zeigt, dass es für langfristige Strukturveränderungen sinnvoll ist das Know-how durch eigene, professionell ausgebildete „Organisationsentwickler:innen“ nachhaltig im Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Daher bieten wir die Qualifizierung Organisationsentwickler:in für Personalentwickler:innen, Unternehmensstrateg:innen, Berater:innen oder Verantwortungsträger:innen in Transformationsprozessen an.

In der Weiterbildung arbeiten wir mit aktuellen psychologischen Modellen und Forschungserkenntnissen über die Psychodynamik von Menschen in Veränderungsprozessen. Die Weiterbildung entspricht dabei den offiziellen Richtlinien des Coachingverbandes DBVC.

Symbolbild für unsere Qualifizierung Organisationsentwickler:in

Wir bauen unser Weiterbildungsangebot noch weiter aus.

Mehr folgt in Kürze … 90%
Leseecke systemische Coachingausbildung

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich einfach und kostenfrei für unseren Newsletter „Updates unserer systemischen Weiterbildungen“ an. Anschließend erhalten Sie als Interessent:in unseres Weiterbildungsangebots zum Monatsanfang die neuesten Infos. Profitieren Sie von unseren Tipps rund um die Themen Organisationsentwicklung sowie (hypno-) systemisches Coaching und erfahren Sie von aktuellen Terminen, exklusiven Angeboten und Rabatten.

Trainer unserer systemischen Weiterbildungen

Die Qualität unserer systemischen Weiterbildungen wird durch zertifizierte Senior-Coaches gewährleistet. Sie verfügen über ein breites Erfahrungsspektrum in den Bereichen Psychologie, Führung, Medizin und hypnosystemischem Coaching. Sie vertreten und leben den systemischen Ansatz mit Herz und Seele.

Unsere Trainer:innen sind von mehreren Verbänden zertifiziert und in verschiedenen Coaching-Ansätzen von namenhaften Lehrinstituten ausgebildet. Sie arbeiten praxisnah, wissenschaftlich fundiert und immer mit Blick auf die Bedarfe der Teilnehmenden und verstehen sich als Lehrcoaches, Mentoren sowie Prozessbegleiter:in für die Kompetenzentwicklung der Teilnehmenden.

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.“
Philip Rosenthal