Seelsorge

Seelsorge ist die geistliche Unterstützung eines Gläubigen durch einen Geistlichen, meist in Form von persönlichen Gesprächen.

Seelsorge2020-08-03T21:24:51+02:00

Selbsterkenntnis

Selbsterkenntnis ist die Fokussierung auf die eigene Person, wobei alle Eigenarten näher betrachtet werden, z. B. Verhalten, Einstellungen, Motivation. Dies kann als Grundlage zur Gestaltung der eigenen Persönlichkeit dienen.

Selbsterkenntnis2020-08-03T21:25:41+02:00

Selbstwirksamkeit

Selbstwirksamkeit ist die eigene, subjektive Überzeugung bestimmte Anforderungen mithilfe der eigenen Kompetenzen erfolgreich bewältigen zu können. Dadurch wird das eigene Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst.

Selbstwirksamkeit2020-08-03T21:26:47+02:00

Sozialverträglich

Von sozialverträglich kann im Kontekt von Stellenabbau gesprochen werden, wenn das Unternehmen bemüht ist soziale Faktoren bei der Entscheidung heranzuziehen, welche Mitarbeiter die Firma leider verlassen werden. Soziale Faktoren können bspw. das Alter, der Familienstand und die Anzahl der Jahre im Betrieb darstellen. Unter Berücksichtigung dieser sozialen Komponenten soll eine möglichst faire Auswahl getroffen werden, die für die Mitarbeiter zumutbar. Im Rahmen eines Sozialplans wird das Ergebnis mit dem Betriebsrat besprochen, mit dem Ziel die Mitarbeiter zu schützen.

Sozialverträglich2020-09-24T16:29:09+02:00

Supervision

Supervision ist eine Beratungsmethode zur Reflexion von Arbeitsprozessen. Dabei unterstützt meist ein berufserfahrener Supervisor seine weniger erfahrenen Kollegen in ihrer Arbeit, indem sie gemeinsam einen Lösungsansatz für von den Kollegen eingebrachte Fragestellungen entwickeln.

Supervision2020-08-03T21:28:22+02:00

Systemisches Coaching

Systemisches Coaching ist ein Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungsmethoden, die der Systemtheorie folgen.

Systemisches Coaching2020-08-03T21:44:37+02:00
Nach oben